Job: Fachangestellte*r für Bäderbetriebe in Leverkusen | SuneJo

Fachangestellte*r für Bäderbetriebe in Leverkusen

bei Sportpark Leverkusen in 51373 Leverkusen | zu besetzen ab sofort

Als Fachangestellte*r für die Bäderbetriebe in Leverkusen auf www.sunejo.de bewerben.
Sie suchen einen Arbeitgeber, der
  • ein modernes und dynamisches Umfeld in einem professionellen Dienstleistungsunternehmen hat
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit unbefristeter Beschäftigung bietet
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützt
  • gute Anbindung an den ÖPNV hat
  • Tarifliche Leistungen bietet, wie z. B. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und tariflichen Urlaub 
  • nach Entgeltgruppe 5 TVöD entlohnt

Über den Sportpark Leverkusen:

Der kommunale Eigenbetrieb Sportpark Leverkusen ist ein kommunales Wirtschaftsunternehmen, das innovativ und dienstleistungsorientiert den kommunalen Sport zu einer festen Größe in Leverkusen hat werden lassen.
Der Sportpark Leverkusen ist dabei verantwortlich für die Verwaltung, Unterhaltung und die wirtschaftliche Betriebsführung aller städtischen Sportstätten. Er betreibt unter anderem das Freizeitbad CaLevornia und die Ostermann-Arena.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n

Fachangestellte*n für Bäderbetriebe

in Vollzeit. Die Stelle kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Der Einsatz erfolgt je nach Bedarf in der vielfältigen Bäderlandschaft des Sportpark Leverkusen (Hallen- und Freibäder sowie das Freizeitbad CaLevornia). Die Arbeitszeiten richten sich nach den Öffnungszeiten der Bäder. 

Ihre Aufgaben
  • Sicherstellung und Überwachung der Verkehrssicherheit 
  • Beaufsichtigung des Badebetriebes und der Wasseraufsicht 
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen 
  • Reinigungsarbeiten 
  • Betreuung der Saunalandschaft, Saunaaufgüsse 
  • Bedienung und Wartung der technischen Anlagen

Ihre Qualifikation
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte*r für Bäderbetriebe oder gleichwertige Qualifikation
  • Bereitschaft sowohl im Schichtdienst, als auch an den Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten 
  • Rettungsfähigkeit 
  • Aufgrund der Rettungsfähigkeit sowie der Reinigungs- und Instandhaltungstätigkeiten, die mit erhöhten körperlichen Anstrengungen verbunden sind, wird eine gute körperliche Fitness vorausgesetzt
  • Dienstleistungsorientierung, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit 
  • Kommunikationsfähigkeit und Konfliktfähigkeit 

Hinweise:

Der Sportpark Leverkusen verfolgt offensiv das Ziel, im Rahmen der Vorgaben des LGG NW den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Schwerbehinderte werden im Rahmen der Vorgaben des Sozialgesetzbuches IX gefördert. Die Bewertung der Tätigkeit nach TVöD erfolgt unter dem Vorbehalt der Nachprüfung und begründet keine Besitzstände und keinen Vertrauensschutz.

Weitere offene Stellen

Jobs

Meister*in für Bäderbetriebe in Leverkusen

Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung und eine abwechslungsreiche Tätigkeit?