Ergotherapeuten (m/w/d) in Bergisch Gladbach

bei EVK in 51465 Bergisch Gladbach | zu besetzen ab sofort

Als Ergotherapeuten (m/w/x) in Bergisch Gladbach auf www.sunejo.de bewerben.

Sie suchen einen Arbeitgeber, der folgendes bietet:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach BAT-KF (vergleichbar dem TVöD) 
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Über das EVK:

Das Evangelische Krankenhaus Bergisch Gladbach verfügt über 409 Planbetten und führt die Fachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie mit den Schwerpunkten Viszeral-, Gefäß- und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit Kardiologie, Gastroenterologie und Pneumologie sowie Psychiatrie. Zur Gesellschaft gehören außerdem zwei Altenheime und ein ambulanter Pflegedienst. 


Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik ist zuständig für die Regelversorgung nahezu des gesamten Rheinisch-Bergischen Kreises. Sie besteht zur Zeit aus fünf störungsspezifischen Behandlungsstationen mit insgesamt 92 Betten und 18 Tagesklinik-Plätzen sowie einer Institutsambulanz. Es wird nach einem integrativen multimodalen Modell unter Berücksichtigung neuester psychodynamischer und neurowissenschaftlicher Konzepte gearbeitet. Die Eröffnung einer weiteren Station steht in Kürze an.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Ergotherapeuten (m/w/d)

für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben
  • die ergotherapeutische Behandlung im Gruppen- und Einzelsetting hauptsächlich in den Bereichen der Akut- und
    Gerontopsychiatrie sowie auf einer Station mit dem Schwerpunkt Psychosebehandlung
  • Die Ergotherapeut*innen sind in die Stationsteams eingebunden und nehmen an Teambesprechungen, Chefarztvisiten, Supervisionen und Fortbildungen teil
Ihre Qualifikation
  • eine abgeschlossene ergotherapeutische Ausbildung 
  • Interesse an der Arbeit mit psychiatrischen Patienten
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit zu selbstständigen Tätigkeit 
  • Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen bei der Patientenbetreuung 
  • Interesse an ressourcenorientiertem, stabilisierendem und aktivierendem Arbeiten 
  • Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie ist erwünscht, jedoch keine Voraussetzung.