Servicemonteur*in für die Rohrreinigung und -sanierung in Bergisch Gladbach

bei Hans-Peter Blome Rohrreinigungsschnelldienst in 51467 Bergisch Gladbach | zu besetzen ab sofort

Als Servicemonteur*in (m/w/x) in Bergisch Gladbach auf www.sunejo.de bewerben.

Sie suchen einen Arbeitgeber, der

  • überdurchschnittlich bezahlt
  • unbefristet einstellt
  • mit hochmodernen Geräten arbeitet
  • seine Mitarbeiter*innen nach Fähigkeiten und Präferenzen einsetzt
  • Schulungen für Sachkundenachweise und technische Geräte anbietet
  • eine ausführliche Einarbeitung garantiert
  • Perspektiven bietet, z.B. Sachkunde für Dichtheitsprüfung oder Spezialisierung in einen unserer Geschäftsbereiche

Über Hans-Peter Blome Rohrreinigungsschnelldienst:

Unser Rohrreinigungsschnelldienst und Umweltservice wurde 1996 von  Hans-Peter Blome in Leverkusen gegründet. Mittlerweile sitzt unser Familienbetrieb in Bergisch Gladbach und unser Team besteht aus vier Monteuren, dem Geschäftsführer und einem Lehrling, die regelmäßig an Schulungen und Weiterbildungen teilnehmen. Der Hans-Peter Blome Rohrreinigungsschnelldienst ist 24h am Tag und 365 Tage im Jahr im Einsatz. Wir sind ein kompetenter Ansprechpartner rund um die Themen Rohrverstopfung, Abflussverstopfung, Kanalsanierung, Rohrreinigung und Dichtheitsprüfung. Seit 2010 bieten wir auch eine Innovative grabenlose Lösung zur Sanierung weit verzweigter Abflussleitungen unter Kellerbodenplatten an.
Wir arbeiten für zahlreiche Privatkunden, Hausverwaltungen und Unternehmen in Bergisch Gladbach, Leverkusen, Bonn, Köln, Essen und Duisburg.

In unserem Video bekommen Sie einen Einblick in unsere Arbeit:


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n

Servicemonteur*in für die Rohrreinigung und -sanierung

Die Bereitschaft für den Notdienst ist bei uns Voraussetzung. Der Dienstplan steht eine Woche im Voraus fest. Sie erhalten natürlich Zulagen in Form einer Pauschale für den Bereitschaftsdienst und eine zusätzliche Vergütung der anfallenden Überstunden.

Ihre Aufgaben
  • Beseitigung von Rohrverschmutzungen aus Abwasserleitungen
  • Kanal-TV-Inspektion: Dokumentation von Abwasseranlagen, Videoerstellung, Datenverarbeitung, Beurteilung von Schäden
  • Kanaldichtheitsprüfung (mit der physikalischen Methode sowie mithilfe von Luft oder Wasser)
  • Rohr- und Kanalsanierung im grabenlosen Verfahren (Longliner-, Kurzliner- und Flutungs-Verfahren)
  • Service beim Kunden vor Ort
Ihre Qualifikation
  • eine Ausbildung als Fachkraft (m/w/x) für Rohr-, Kanal- und Industrieservice oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Quereinsteiger aus dem Handwerk, z.B. Metallverarbeitung oder Anlagenmechanik, sind herzlich willkommen
  • Führerschein Klasse B/3; der Führerschein Klasse C1E ist gern gesehen, aber nicht notwendig
  • Freude am Kundenkontakt
  • gutes technisches Verständnis
  • eigenverantwortliche und saubere Arbeitsweise
  • keine Berührungsängste mit unserem Arbeitsumfeld
  • Grundkenntnisse im Bereich EDV (die Kanal-TV-Untersuchung kann durch eine Schulung erlernt werden)