Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) in Bergisch Gladbach

bei Stadt Bergisch Gladbach in 51465 Bergisch Gladbach | zu besetzen ab 01. August 2020

Für eine Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) in Bergisch Gladbach auf www.sunejo.de bewerben.

Wie verläuft die Ausbildung?

Während der Ausbildung Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) steht dir eine Vielzahl von Tätigkeitsfeldern bei der Stadt Bergisch Gladbach offen und du lernst die verschiedenen Aufgabengebiete dieses Berufes kennen.
Du erlernst die Grundlagen der Umweltschutz-, Abwasser- und Regelungstechnik, des Kanalbetriebs und Umweltmanagements, betreibst und unterhältst Entwässerungssysteme und Abwasserbehandlungsanlagen, nimmst und untersuchst Proben von Abwasser und Schlamm und wertest diese aus.


Die Ausbildung kombiniert Theorie und Praxis und bereitet somit gut auf den zukünftigen Berufsalltag vor.


  • Fachpraxis
  • Blockunterricht am städtischen Hans-Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen
  • Überbetriebliche Ausbildung in Essen
  • Zwischenprüfung nach 18 Monaten
  • Abschlussprüfung durch das Landesumweltamt NRW


Die Ausbildung ist vielseitig, interessant und anspruchsvoll.

Wie wird die Ausbildung vergütet?
Rechte und Pflichten, Bezahlung, Urlaub o.Ä. sind tarifvertraglich (Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes) geregelt.


  • 1. Ausbildungsjahr ca. 968 Euro 
  • 2. Ausbildungsjahr ca. 1.018 Euro 
  • 3. Ausbildungsjahr ca. 1.064 Euro 


Daneben gibt es eine Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen.

Vielfalt. Verantwortung. Verwaltung. 


Über die Stadt Bergisch Gladbach:
Zwischen Natur und Großstadtflair liegt die 111.000 Einwohner große Stadt Bergisch Gladbach. Die Kommunalverwaltung der Stadt Bergisch Gladbach besteht aus einem Team mit rund 1300 Mitarbeitenden und fungiert so als moderne Dienstleisterin für ihre Bürgerinnen und Bürger.
Sie suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und möchten Ihre Stadt aktiv mitgestalten?


Die Stadt Bergisch Gladbach bietet zum 01. August 2020 eine

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung:
  • Planen und Steuern von Prozessabläufen
  • Erkennen von Gefährdungen im Prozessablauf und Einleiten von Maßnahmen zur Störungsbeseitigung
  • Durchführen von Messungen zur Prozess- und Qualitätskontrolle
  • Inspizieren, Warten und Instand halten von Rohrleitungssystemen und baulichen Anlagen
  • Erlernen naturwissenschaftlicher Grundlagen und ökologischer Kreisläufe
  • Nachfassen und Auswerten von Daten zur Nutzung der Prozessoptimierung
  • Einhaltung rechtlicher Anforderungen überwachen und dokumentieren
  • Kosten-, umwelt- und hygienebewusstes Arbeiten
Einstellungsvoraussetzungen
  • Hauptschulabschluss
  • Handwerkliche Begabung und körperliche Einsatzkraft
  • Erfolgreicher Abschluss unseres Auswahlverfahrens
  • Hohe Teamfähigkeit und die Freude am Umgang mit Menschen sind wichtige Voraussetzungen für diese Tätigkeit. Weiterhin werden eine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und Sorgfalt sowie großes Engagement erwartet.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Meister*in der Abwassertechnik 
  • Abwassertechniker*in  
  • Studium im Bereich Ver- und Entsorgung (nach Meisterprüfung)

Einsatzbereiche:

  • Kläranlage Beningsfeld:
    − Abwasser-Labor
    − Klärbetrieb-Prozesssteuerung
    − Schlammentwässerung
    − Schlosser-/Elektrowerkstatt 
  • Pumpstationen, Sonderbauwerke, Kanalbetrieb

Hinweise:
Vorstellungskosten werden von der Stadt Bergisch Gladbach nicht erstattet.
Bitte beachte im Falle einer elektronischen Übermittlung Deiner Bewerbungsunterlagen, dass ausschließlich PDF-Dateien berücksichtigt werden können.