Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten in Bergisch Gladbach

bei Rheinisch Bergischer Kreis in 51469 Bergisch Gladbach | zu besetzen ab 01.09.2020

Auf eine Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten in Bergisch Gladbach auf www.sunejo.de bewerben.

Denkst Du schon über eine Ausbildung bei einer
Verwaltung nach?

Sicherheit, gute Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie eine große Themenvielfalt sind Dir wichtig? Dann werde doch auch Azubi beim Rheinisch-Bergischen Kreis !


Während der Praxisphasen in der Kreisverwaltung kann man ganz unterschiedliche Themenbereiche mitgestalten - Umwelt, Soziales, Finanzen und vieles mehr. Dabei ist man direkter Ansprechpartner für die Bürger und merkt schnell, wo man nach der Ausbildung beim Kreis gerne arbeiten will und die eigenen Interessen und Stärken einbringen kann. Mit mehr als 930 Kolleginnen und Kollegen sind wir bei der Kreisverwaltung ein großes Team. Hast Du Lust, ein Teil davon zu werden?


Dann bewirb´ Dich doch bis zum 30. September 2019, um 2020 eine Ausbildung zu beginnen.


Ein Realschulabschluss bzw. die Fachoberschulreife öffnet die Türen zu einer

Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten

Ausbildungsablauf: 

Die dreijährige Ausbildung beginnt zum 1. September des Jahres und besteht aus berufspraktischen Ausbildungsabschnitten bei der Kreisverwaltung und dem fachtheoretischen Teil am Studieninstitut für kommunale Verwaltung sowie am Berufskolleg in der Lindenstraße in Köln.


Der fachtheoretische Unterrichtsteil ist in verschiedenen Fächern mit Klausuren verbunden. Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung, die sowohl schriftliche als auch mündliche Elemente enthält.

Ausbildungsvergütung (brutto):
  • monatlich 1.018,26 Euro im ersten Jahr
  • monatlich 1.068,20 Euro im zweiten Jahr 
  • monatlich 1.114,02 Euro im dritten Ausbildungsjahr 
  • zuzüglich einer jährlichen Zuwendung von 90% des Bruttoentgelts.