Bachelor of Laws (LL.B.) / Bachelor of Arts (B.A) in Köln | SuneJo

Bachelor of Laws (LL.B.) / Bachelor of Arts (B.A) in Köln

bei Landschaftsverband Rheinland (LVR) in 50679 Köln-Deutz | zu besetzen ab 01. September 2021

Für ein Studium zum Bachelor of Laws (LL.B.) / Bachelor of Arts (B.A) in Köln auf www.sunejo.de bewerben.

Ausbildung und Studium in drei Jahren!

Damit Du von Beginn an zum Team gehörst, startet das duale Studium für Dich mit einer Kennenlernwoche. Danach wechseln sich Theorie (Hochschule) und Praxis (LVR) in Blockform ab. Insgesamt studierst Du 21 Monate an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung in Köln und wirst 15 Monate in der Praxis, vorwiegend beim LVR in Köln-Deutz, ausgebildet. Am Ende des dualen Studiums verfügst Du je nach Studiengang über einen Abschluss als Bachelor of Laws (Studiengang Allgemeine Verwaltung, Schwerpunkt Rechtswissenschaften) oder Bachelor of Arts (Studiengang Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Betriebs-/Wirtschaftswissenschaften).

Wie wird die Ausbildung vergütet?

  • Du erhältst von Anfang an Anwärterbezüge in Höhe von zurzeit 1.355,68 Euro/monatlich (brutto).

Was macht der LVR?

Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.


Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.


Bewirb Dich bis zum 30.09.2020 für ein duales Studium 2021!

Bachelor of Laws (LL.B.) / Bachelor of Arts (B.A)

im Beamtenverhältnis


Du bist motiviert und willst Deine Stärken gezielt in einem unserer Bereiche einsetzen? 

Du willst einen sicheren Job und gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten und möchtest gleichzeitig etwas für andere Menschen tun?


Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir bieten Dir

Abwechslung!

  • Du lernst die verschiedenen Bereiche des LVR kennen, wie z.B. Soziales, Schulen, Finanzen, Jugend, Personal oder Kultur. Finde im Rahmen des dualen Studiums heraus, wo Deine Stärken liegen. Nach dem dualen Studium bieten wir Dir vielseitige Einsatzmöglichkeiten sowie gute Karrierechancen, Qualifizierungs- und Fortbildungsoptionen für deine berufliche Entwicklung.


Sicherheit!

  • Wir bilden bedarfsgerecht im Beamtenverhältnis aus und bieten Dir bei entsprechender Eignung, Leistung und Befähigung im Anschluss an das duale Studium einen sicheren Job!


Flexibilität!

  • Unsere flexiblen Arbeitszeiten bieten Dir eine optimale Chance zur Work-Life-Balance, sogar schon während der praktischen Ausbildungsphasen. Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ bieten wir zwei standortnahe Kitas sowie familienfreundliche Arbeitszeiten bis hin zur Teilzeitausbildung an.
Dein Profil
  • Du hast das Abitur bzw. die uneingeschränkte Fachhochschulreife erlangt und verfügst über gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik.
  • Du bist bereit, eigenständig im Selbststudium Lerninhalte zu erarbeiten.
  • Du bist engagiert, motiviert und arbeitest gerne im Team. Ein hohes Verantwortungsbewusstsein zeichnet Dich aus.
  • Um verbeamtet zu werden, benötigst du die deutsche Staatsangehörigkeit, die eines EU-Mitgliedstaates, des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz. Es gelten die laufbahnrechtlichen Altersgrenzen nach § 14 des Landesbeamtengesetzes für das Land NRW.

und Vieles mehr…

  • Ein Arbeitsumfeld, das auf Vielfalt setzt und von gegenseitigem Respekt geprägt ist
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung
  • Kostenlose Prüfungsvorbereitungen
  • Persönliche Betreuung durch unser Ausbildungsteam 
  • Freier Eintritt in die LVR-Museen 
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kostengünstiges Job-Ticket