Arbeitgeberprofile: RheinEnergie AG | SuneJo
RheinEnergie AG

Zahlen - Daten - Fakten

RheinEnergie AG
Parkgürtel 24
50823 Köln
Website: www.rheinenergie.com
Telefon: 0221-178-3105
Branche: Energieversorgung
Einsatzgebiet: Rheinland
Mitarbeiter: über 3.000

Unsere Benefits:

Flexible Arbeitszeiten
Home Office
Kantine
Kinderbetreuung
Betr. Altersvorsorge
Barrierefreiheit
Gesundheitsmaßnahmen
gute Verkehrsanbindung
Mitarbeiterevents
Urlaub / Weihnachtsgeld
Coaching
Betriebsarzt
Parkplatz
Firmenhandy
Mitarbeiterbeteiligung
Arbeitskleidung

Dass wir der führende regionale Energie­dienst­­leister sind, verdanken wir nicht zuletzt unseren Fach- und Führungs­­kräften.

Die RheinEnergie mit Sitz in Köln ist ein bald 150 Jahre altes Unternehmen mit einer simplen Aufgabe: Sie stellt in einer Region von fast 2,5 Millionen Menschen die tägliche Versorgung mit Energie und Trinkwasser sicher. Was einfach klingt, ist anspruchsvoll, denn gerade eine sichere Energieversorgung mit Strom, Erdgas und Wasser, sichert unsere Lebensgrundlagen.Aktuell in der Corona-Pandemie wären ohne eine sichere Strom-Basis keine Webkonferenzen mehr möglich gewesen, um nur ein Beispiel zu nennen.
Die RheinEnergie ist sowohl ein Industrie- wie auch ein Vetriebsunternehmen und sie bietet unglaublich vielfältige Aufgaben: Vom Kraftwerksingenieur über den Wasserwerksmeister, den Vertriebskanalprofi und den Controller bis hin zum IT-Spezialisten gibt es da Betätigungsfelder.
Klimaschutz, Erneuerbare Energie und Energiedienstleistungen stehen als Zukunftsthemen auf der Aufgabenliste und wer dort arbeiten möchte, hat beste Chancen auf einen interessanten und sicheren Job.

Unser Leitmotiv: zufriedene Kunden durch motivierte und eigenverantwortlich handelnde Mitarbeiter.

Fachkenntnis und Tatkraft zeichnen unsere Teams aus. Unsere langjährige und erfolgreiche Entwicklung basiert auf den Talenten, den Fähigkeiten und der Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter. Entscheidungen schieben sie nicht auf die lange Bank, sondern treffen sie #mutig, durchdacht und beherzt.
Mit motivierten, qualifizierten Mitarbeitern bestehen wir im zunehmenden härteren Wettbewerb. In unseren Teams arbeiten die Mitarbeiter #kooperativ zusammen. Hier setzen wir bewusst auf Vielfalt und schätzen ehrlichen und wertschätzenden Umgang miteinander. Unsere Aufgaben erfüllen wir am liebsten im Team, mit gemeinsam gesteckten Zielen. Dabei arbeiten wir offen, vertrauensvoll, #kooperativ und bereichsübergreifend zusammen.
Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns an. Indem wir aufmerksam zuhören und bewusst durch die Brille des Anderen schauen, können wir passgenaue, kundenorientierte Lösungen anbieten.

Von A wie flexible Arbeitszeiten bis Z wie Zusatz­leistungen – die Vorteile und Benefits, die wir unseren Mitarbeitern bieten, sind vielfältig.

Wir bieten unter anderem: 

  • Kommunikations- und Begegnungsflächen mit einem kostenlosen Kaffeeangebot, Power-Napping-Sessel und ein Massageraum
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für Langzeiturlaube
  • Gesundheitsförderung und Betriebssport
  • Eine betriebseigene Kindertagesstätte
  • Sozialberatung für schwierige Lebenssituationen und Pflege von Angehörigen
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr und kostenlose Parkplätze
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Cafeteria-Modell mit einem Jahresbudget
  • Und: Vermögensbeteiligung, Erholungsbeihilfe, Gruppenunfallversicherung, vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zur Krankenzusatzversicherung, Darlehen von unserem Unternehmen für den Erwerb von Wohneigentum

    Mehr über unsere Benefits: https://www.rheinenergie.com/de/karriere/darum_rheinenergie/vorteile___benefits/vorteile___benefits.html
Ansprechpartner

Mitarbeiterstimmen

Tobias Fanger, Berater IT-Lösungen
Die RheinEnergie steht mitten in der digitalen Transformtion. Neben vielen neuen Technologien und Methoden, bin ich Teil dieser Entwicklung.
Mehr zum Einsatzgebiet IT
Lisa Tönges, Komm. Leiterin Projektentwicklung Energiedienstleistungen
Vom Kundenbedürfnis bis zur Energienutzung: In der Projektentwicklung befassen wir uns mit der gesamten Wertschöpfungskette von Energiedienstleistungen.
Mehr zum Einsatzgebiet Marketing
Philipp Schönenborn, Account Manager Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Als Schnittstelle zwischen Kunden und Rhein Energie transportiere ich die wechselnden Entwicklungen der Energiebranche ins Unternehmen, um mit meinen Kollegen neue Lösungen zu entwickeln.
Mehr zum Einsatzgebiet Vertrieb

Wir bilden aus:

Offene Stellen

Ausbildung

Auszubildender Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik in Köln

Bastelst und veränderst du gerne. Bist du erfinderisch und ist Technik dein Ding?

Ausbildung

Auszubildender Industrieelektriker (m/w/d) Fachrichtung Betriebstechnik in Köln

Bastelst und veränderst du gerne? Bist du erfinderisch und ist Technik dein Ding?

Ausbildung

Auszubildender Anlagenmechaniker (m/w/d) in Köln

Bastelst und veränderst du gerne? Bist du erfinderisch und interessierst dich für Technik?

Ausbildung

Duales Studium IT / Auszubildender Kaufmann (m/w/d) für Digitalisierungsmanagement in Köln

Interessierst du dich für BWL und aktuelle IT-Technologien?

Ausbildung

Duales Studium IT/Auszubildender zum Fachinformatiker (m/w/d), Fachrichtung Anwendungsentwicklung in Köln

Die Multitasker: Ausbildung plus IT-Studium

Ratgeber

Lesen Sie aktuelle Beiträge

Sunejo

Duales Studium in der Region für top ausgebildete Fachkräfte - Dr. Alexander Brändle

Die Absolvent*innen eines dualen Studiengangs sind beste Berufseinsteiger für verantwortungsvolle Positionen. Sie haben fundiertes Theoriewissen und schon reichlich Praxiserfahrung.
mehr lesen
Sunejo

Personalentwicklung - der Wachstumsfaktor für Mensch und Unternehmen - Tessa Hahn

Was bedeutet eigentlich Personal-/Mitarbeiterentwicklung und wer ist im Unternehmen für das Thema verantwortlich?
mehr lesen
Sunejo

Das duale Studium als Mittel gegen den Fachkräftemangel - Fabian Rensch

Ein Unternehmen, das nicht akut unter Fachkräftemangel leidet. Das ist kein Wunschdenken, sondern Realität bei der DEUTA - Werke GmbH mit Sitz in Bergisch Gladbach. Potenzielle Mitarbeiter*innen werden auf das Unternehmen aufmerksam, weil es sich aktiv als Arbeitgeber zeigt und selbst ausbildet.
mehr lesen