Arbeitgeberprofile: S. Kahn Garten- und Landschaftsbau | SuneJo
S. Kahn Garten- und Landschaftsbau
arbeitgeberprofil_sunejo_kahn_slider1
arbeitgeberprofil_sunejo_kahn_slider2
arbeitgeberprofil_sunejo_kahn_slider3

Zahlen - Daten - Fakten

S.KAHN Garten- und Landschaftsbau
Eichen 12
51467 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 982634
Branche: Garten- und Landschaftsbau
Einsatzgebiet: Bergisch Gladbach und Umgebung
Mitarbeiter: 6

Unsere Benefits:

Coaching
Arbeitskleidung
Parkplatz
gute Verkehrsanbindung

Wir über uns:

S.KAHN Garten- und Landschaftsbau ist seit über 20 Jahren erfolgreich auf dem Markt unterwegs. Von einem klassischen Galabau-Unternehmen hat sich S. KAHN auf Baumfällungen spezialisiert. Selbst komplizierte Fällungen sind für die Firma mit ihrem Fachpersonal und der modernen Ausrüstung kein Problem. Zusätzlich bietet S. Kahn das komplette Portfolio eines Gartenbauunternehmens, z.B. fachgerechter Rückschnitt, Wurzelfräsung,
Pflaster-, Bagger- und Planierarbeiten sowie Zaunbau.

Wir als Arbeitgber:

Wir freuen uns immer über Bewerbungen von motivierten Gartenbauer*innen!

Bei uns wird Ihnen viel geboten:

  • ein gehobenes handwerkliches Niveau
  • Förderung der Weiterbildung, z.B. Kletterschein
  • übertarifliche Bezahlung
  • abwechslungsreiche Arbeitsfelder
  • klar strukturierte Arbeitsabläufe
  • bunter und umfangreicher Maschinenpark
  • ein freundliches Team
Ansprechpartner

Wir suchen ständig:

  • Gärtner_innen Garten- und Landschaftsbau
Offene Stellen

Ratgeber

Lesen Sie aktuelle Beiträge

Sunejo

Duales Studium in der Region für top ausgebildete Fachkräfte - Dr. Alexander Brändle

Die Absolvent*innen eines dualen Studiengangs sind beste Berufseinsteiger für verantwortungsvolle Positionen. Sie haben fundiertes Theoriewissen und schon reichlich Praxiserfahrung.
mehr lesen
Sunejo

Personalentwicklung - der Wachstumsfaktor für Mensch und Unternehmen - Tessa Hahn

Was bedeutet eigentlich Personal-/Mitarbeiterentwicklung und wer ist im Unternehmen für das Thema verantwortlich?
mehr lesen
Sunejo

Das duale Studium als Mittel gegen den Fachkräftemangel - Fabian Rensch

Ein Unternehmen, das nicht akut unter Fachkräftemangel leidet. Das ist kein Wunschdenken, sondern Realität bei der DEUTA - Werke GmbH mit Sitz in Bergisch Gladbach. Potenzielle Mitarbeiter*innen werden auf das Unternehmen aufmerksam, weil es sich aktiv als Arbeitgeber zeigt und selbst ausbildet.
mehr lesen