Arbeitgeberprofile: Kaminbau Engel GmbH & Co. KG | SuneJo
Kaminbau Engel GmbH & Co. KG
arbeitgeberprofil-sunejo-kaminbau-engel-header1

Zahlen - Daten - Fakten

Kaminbau Engel GmbH & Co. KG
Hafenstr. 3-5
51371 Leverkusen
Website: www.kaminbau-engel.de
Telefon: 0217394450
Branche: Kaminöfen, Kaminanlagen, Kachelöfen, Schornsteintechnik und Heizungsbau
Einsatzgebiet: Leverkusen und in der Region Rheinland sowie Europaweit
⁢⁢Mitarbeiter: 28

Unsere Benefits:

Flexible Arbeitszeiten
Betr. Altersvorsorge
Barrierefreiheit
Coaching
gute Verkehrsanbindung
Mitarbeiterevents
Urlaub / Weihnachtsgeld
Firmenwagen
Arbeitskleidung

Wir über uns:

Kaminbau Engel steht seit über 50 Jahren für höchste Qualitätsansprüche rund um das Thema Wärme. Neben dem größten Kaminstudio im Rheinland dürfen Kunden maximale Beratungskompetenz in den Feldern Kamin-, Heizungs-, Kachelofen- und Schornsteinbau erwarten.

Kaminbau Engel ist inhabergeführt, Meister- und Ausbildungsbetrieb und mehrfach ausgezeichnet.

Ansprechpartner

Wir bilden aus:

  • Anlagenmechaniker*innen
  • Ofen- und Luftheizungsbauer*innen

Wir suchen ständig:

  • Bauhelfer (m/w/d)
  • Aushilfen (m/w/d)
  • Bürokaufleute (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
Offene Stellen

Ratgeber

Lesen Sie aktuelle Beiträge

Sunejo

Duales Studium in der Region für top ausgebildete Fachkräfte - Dr. Alexander Brändle

Die Absolvent*innen eines dualen Studiengangs sind beste Berufseinsteiger für verantwortungsvolle Positionen. Sie haben fundiertes Theoriewissen und schon reichlich Praxiserfahrung.
mehr lesen
Sunejo

Personalentwicklung - der Wachstumsfaktor für Mensch und Unternehmen - Tessa Hahn

Was bedeutet eigentlich Personal-/Mitarbeiterentwicklung und wer ist im Unternehmen für das Thema verantwortlich?
mehr lesen
Sunejo

Das duale Studium als Mittel gegen den Fachkräftemangel - Fabian Rensch

Ein Unternehmen, das nicht akut unter Fachkräftemangel leidet. Das ist kein Wunschdenken, sondern Realität bei der DEUTA - Werke GmbH mit Sitz in Bergisch Gladbach. Potenzielle Mitarbeiter*innen werden auf das Unternehmen aufmerksam, weil es sich aktiv als Arbeitgeber zeigt und selbst ausbildet.
mehr lesen